Einfach Ich und noch etwas mehr

floh-der-ungluecksrabe - Einfach Ich und noch etwas mehr - DesignBlog

Ausgewählter Beitrag

Floh, der Unglücksrabe

Floh hat es heute echt arg erwischt.
Erst plumpst er mit Anlauf in einen mit Entengrütze bedeckten Entwässerungsgraben. Dann kämpft er sich paddelnd raus, ist voll mit dem grünen Zeug und stinkt erbärmlich nach Brackwasser und zu Hause wird er er die Wanne bugsiert, um gebadet zu werden. 
Der arme Hund hasst Wasser in allen Formen (außer im Napf) und ich war dankbar, einen kurzhaarigen, schwarzen Hund mit wenig Unterwolle zu haben :)

und hier ist der Unglücksrabe



Vintage laces 23.11.2017, 13.39

Kommentare hinzufügen


Kommentare zu diesem Beitrag

2. von Gudrun Kropp

Ja, das ist blöd , wenn so was passiert. Leider kann man/frau Tiere nicht vor allem schützen. Ich habe eine Katze, aber mein Sohn hat einen Hund, der jetzt auch mal über eine Wiese gerannt ist, die mit Jauche gut versorgt war. Dementsprechend hat er auch gestunken :-)
Liebe Grüße und ein schönes Wochenende wünscht dir - der Hund ist übrigens süß!
Gudrun

vom 24.11.2017, 11.28
1. von Josi

Moin. Bisher haben wir echt Glück gehabt, dass Sally nicht in so einen Graben gefallen ist. Sie nähert sich immer verdächtig dem Rand, aber bisher habe ich sie gut zurückziehen können. Wenn man den Geruch des Wassers so schon kaum ertragen kann, will man den nicht am Hund haben. Zumal Sally verdammt viel Unterwolle hat und zudem Wasser liebt.

GLG Josi

vom 23.11.2017, 21.59
Datenschutzerklaerung fuer die Nutzung des Dienstes von revolvermaps.com (Website-Livestatistic-Modul) Die Daten von Revolvermaps werden in Deutschland verarbeitet. Durch das Einbinden des Widgets auf unserer Seite werden keine Cookies gesetzt und es werden keine IP-Adressen gespeichert oder veroeffentlicht. Weitere Informationen zum Datenschutz von Revolvermaps finden Sie unter folgendem Link: https://revolvermaps.com/?target=legal#privacy
2018
<<< Mai >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
 010203040506
07080910111213
14151617181920
21222324252627
28293031