Einfach Ich und noch etwas mehr

Einfach Ich und noch etwas mehr - DesignBlog

Ein Hauch von Frühling

Gestern hatte ich bei der abendlichen Hunderunde wunderschönes Gezwitscher von vielen Singvögeln und das aufgeregte Schnattern der heimkehrenden Wildgänse als Begleitung. Das war so schön und lässt den Frühling erahnen.

Und weil dieser tolle Wetterumschwung mich richtig motiviert, werden heute nachmittag die Fenster vom Staub und Schmutz der letzten Monate befreit...da hab ich jetzt richtig Lust drauf.

Vintage laces 06.03.2018, 10.00| (0/0) Kommentare | PL | einsortiert in: Alltägliches

Mein Sopher'l ist fertig

Am Ende war die größte Herausforderung, einfach durchzuhalten. Es ist aber auch echt mühselig wenn jede Reihe über 800 Maschen hat, davon meistens alle recht langweilig.

Aber nun ist es vollbracht und ich habe ein wundervolles, kuschliges Unikat fertig. Jetzt werden erstmal wieder kleiner dinge wie Socken fertig gestrickt, davon lungern hier noch ein paar unfertige Teile herum.




          

                                                  
  
Der Hundejunge ist sehr angetan vom Häkelwunder und kann gar nicht recht verstehen, warum die nicht in seinen Hundekorb wandert. 




Vintage laces 15.02.2018, 15.35| (0/0) Kommentare | PL | einsortiert in:

und los geht es

Heute morgen auf die Waage gestiegen - CHECK

Schreck bekommen -  CHECK

bis jetzt läuft es, morgens gab es einen Shake, mittags das Frikasse von gestern und heute abend dann wieder einen Shake


Vintage laces 13.02.2018, 13.36| (0/0) Kommentare | PL | einsortiert in: von dick zu chic

Die Fastenzeit beginnt

Bei mir beginnt die 40tägige Fastenzeit gleich mal einen Tag eher als offiziell am Aschermittwoch - macht aber nichts.

Eigentlich wollte ich in dieser Kategorie mit Passwort schreiben, aber das ist mir echt zu mühsam und so werde ich einfach zu detaillierte Angaben vermeiden und trotzdem von meinen Erfolgen und auch  meinen mit Sicherheit auftretenden Rückschlägen berichten.

Die diesjährige Fastenzeit möchte ich nutzen, um zum einen bewusst auf Wurst, Süßigkeiten und Knabbersachen zu verzichten und gleichzeitig das dringend nötige Abnehmen in Angriff zu nehmen.

Ich muss und möchte sehr viele Kilos wegbekommen und werde dazu die nächsten Tage und Wochen meine Kalorienmenge drastisch reduzieren und statt normalem Essen auf Shakes zurückgreifen. Außerdem steht jede Menge sportliche Betätigung auf dem Programm und der "arme" Hund wird etwas ausgiebiger an die frische Luft müssen. Er ist aber auch ein total enthusiastischer Sportkumpel.

Dann mal los und möge der Kampf eggen die Kilos erfolgreich sein.

Vintage laces 12.02.2018, 17.03| (0/0) Kommentare | PL | einsortiert in: von dick zu chic

Ich würde ja gern hier was tolles schreiben, zeigen oder oder .... aber ich kränkel mit einer blöden Erkältung hier rum und hab zu nix Lust.

Vintage laces 09.02.2018, 19.40| (1/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: Alltägliches

Einfach nur schön

Ich liebe diese Stola. Sie hat mich beim stricken zwar einiges an Nerven und vor allem viel Zeit gekostet aber sie ist es definitiv wert.



Die Anleitung war, wie im englischen Sprachraum durchaus üblich, in Textform und das macht bei 48 Reihen Muster ganz ehrlich gesagt nur so mittel Spaß. 



Das Muster war auch nicht wirklich eingängig und so hab ich echt jede Reihe immer wieder aufs Neue gelesen und nachgestrickt. Aber allein das Material, original Rowan Garn mit Seide, und die tolle Farbmischung ließen einfach keinen Raum für Frust oder Verärgerung. Letzte Woche ist sie dann fertig geworden und wird nächste Woche in ihr neues Zuhause ziehen.


Vintage laces 27.01.2018, 12.32| (2/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: alles rund ums Handarbeiten

Wie verärgere ich nachhaltig zwei KAtzen

Das ist total einfach, nur etwas kostspielig. Man braucht nur die vierteljährlich fälligen Wurmkurtabletten und dann geht das von ganz allein.

Die Damen fressen jetzt sehr beleidigt ihr Nassfutter und ich werde wohl zu Kreuze kriechen müssen .

Der Hund übrigens war sehr begeistert und hätte auch noch mehr Tabletten genommen, da gibt es nämlich auch ein Löffelchen Dosenfutter...

Vintage laces 11.01.2018, 11.43| (1/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in:

Kuschlig bis löchrig

Ich kann nicht nur mit meinem Hund in der Kälte herumlaufen oder der Katze beim Entspannen zusehen, nein, nein, nein....

Ganz oft klappern hier die Stricknadeln und dann kommen solche wirklich hübschen Dinge heraus. Socken in tollen Farben mit niedlichen Babyschuhe, um die Reste sinnvoll zu verarbeiten 



und ab und an wird es elegant und dann werden aus vielen Löchern zarte Muster,



die eine unglaublich hübsche Stole schmücken.

Die wird gewaschen und gespannt sicher ein echter Hingucker.

Vintage laces 09.01.2018, 11.58| (2/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: alles rund ums Handarbeiten

Zwei ziemlich beste Freunde

Da braucht es keine weiteren Worte


Vintage laces 05.01.2018, 19.37| (1/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in:

Miss Sophie

hat durchaus das Zeug, ein kleines Meisterwerk zu werden. ...weiterlesen

Vintage laces 04.01.2018, 16.54| (3/1) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: alles rund ums Handarbeiten

Entspannt sein auf höchstem Niveau

Vintage laces 02.01.2018, 15.57| (1/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: Tierisches

Überraschung im Wald

Die heutige große Hunderunde im trüben Wald barg am ende eine echte Überraschung.



Steht doch mitten im Wald ein geschmückter kleiner Weihnachtsbaum - einfach so...

Vintage laces 02.01.2018, 13.36| (0/0) Kommentare | PL | einsortiert in: Alltägliches

Erstes Strickwerk für 2018

Zwar schon im kurz nach Weihnachten 2017 begonnen hat sich die Mütze dann doch arg hingezogen. So ein überschäumend fröhliches schwarz strickt sich aber auch wirklich etwas zäh.



Der Lieblingsmann braucht aber nun mal dringend eine wärmende Kopfbedeckung und hatte da doch schon sehr genaue Vorstellungen und so hab ich einen Wurm  gestrickt. Die Wolle ist ein ganz einfaches schwarzes Acrylgarn von Rossman, schön pflegeleicht und kuschlig warm. 

und da der Mann immer zu Scherzen aufgelegt ist, kommt hier ein total anonymisiertes Tragefoto




Vintage laces 02.01.2018, 13.20| (0/0) Kommentare | PL | einsortiert in: alles rund ums Handarbeiten

Alles Gute für das neue Jahr



Mit neuem Schwung und Elan mache ich mich auf ins neue Jahr. Hier wird es wieder lebendiger werden, ich habe  viel Lust und Laune, wieder zu stricken, zu fotografieren, den weltbesten Hund zu zeigen und und und ....

In diesem Sinne wünsche ich meinen Lesern einen super Start ins frische neue Jahr. Möge euch viel gelingen und die die Niederlagen klein bleiben, bleibt gesund und neugierig und habt immer helfende Hände, wenn der Lebensweg beschwerlich wird. 


Vintage laces 31.12.2017, 15.33| (2/1) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: Alltägliches

Mein Herzenshund-Worte sind da nicht nötig

Die Bilder sprechen für sich

Vintage laces 03.12.2017, 21.49| (1/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in:

Willkomen Adventszeit

Nachdem nun endlich die Temperaturen ihr Winterkleid angezogen haben, regt sich in mir das Bedürfnis, mein Wohnzimmer für die Adventszeit herzurichten.

Vorher sah es so aus 

und nun schwelge ich in der gemütlichen Atmosphäre.



Ich wünsche all meinen Lesern einen schönen und besinnlichen ersten Advent.

Vintage laces 03.12.2017, 11.29| (0/0) Kommentare | PL | einsortiert in: Alltägliches

sehr plüschig, diese Miss Henriette

Manchmal überkommt es mich und ich kann einfach nicht nein sagen, schon gar nicht wenn es Wolle, stricken usw. geht.  Und so verwundert es nicht, dass ich unverhofft eine Strickpackung für ein Katzentier in der Hand hatte, weil die Käuferin dieser Packung nur das niedliche Bild gesehen hat aber keine wirklich Ahnung vom Stricken hat. Sie und ihr kleine Tochter waren schon ganz traurig, drohte doch der totale Reinfall.

Naja, ich habe dann ohne lange nachzudenken-ich vergesse dabei immer gern, wie nervig ich Tiere stricken finde-die Packung genommen und versprochen, ein hübsches Katzenmädchen  daraus entstehen zu lassen und da ist sie nun, die freche Henriette.



Schon kurz nach ihrer Fertigstellung äähhh Geburt hat sie neugierig die Welt erkundet. Sie macht vor nichts halt, kroch in den Blumen herum, brachte den armen Floh völlig aus der Fassung und hatte sie fast die Nase an der Kerze verkohlt. 



und nun macht sie ein kleines Mädchen glücklich und treibt in ihrem neuen Zuhause sicher jede Menge Schabernack.... und ich versuche zu verdrängen, dass die Mama von dem Mädchen noch zwei solcher Strickpackungen hat

Vintage laces 28.11.2017, 12.21| (0/0) Kommentare | PL | einsortiert in: alles rund ums Handarbeiten

Floh, der Unglücksrabe

Floh hat es heute echt arg erwischt.
Erst plumpst er mit Anlauf in einen mit Entengrütze bedeckten Entwässerungsgraben. Dann kämpft er sich paddelnd raus, ist voll mit dem grünen Zeug und stinkt erbärmlich nach Brackwasser und zu Hause wird er er die Wanne bugsiert, um gebadet zu werden. 
Der arme Hund hasst Wasser in allen Formen (außer im Napf) und ich war dankbar, einen kurzhaarigen, schwarzen Hund mit wenig Unterwolle zu haben :)

und hier ist der Unglücksrabe



Vintage laces 23.11.2017, 13.39| (2/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: Tierisches

sockiges Wichtelgeschenk fertig




Etwas hat sich das Stricken doch hingezogen, dabei sind es ganz einfache Socken. Kein Muster, keine riesige Größe und auch hübsche Wolle, nur manchmal flutscht es eben doch nicht. Schlimm wird es bei mir, wenn ich auch noch unter Zeitdruck stehe und pünktlich fertig werden muss.



Morgen geht das Pärchen dann mit ein paar Süßigkeiten zum meinem Patenwichtelkind in die Wohnanlage "Zur goldenen Aue" in Holzminden. 

Vintage laces 22.11.2017, 15.08| (0/0) Kommentare | PL | einsortiert in: alles rund ums Handarbeiten

Morgens im Herbstwald




Der Herzenshund und ich haben einen Lieblingswanderweg, den wir im ganzen Jahr ausgiebig entlang wandern. Er ist etwas mehr als 6 km lang, super ausgebaut und schlängelt sich durch einen zauberhaften Mischwald, der etwas märchenhaftes an sich hat. Mit ungewöhnlichen und skurrilen Bäumen hat er sein ganz eigenes Flair, egal zu welcher Jahreszeit man unterwegs ist.

  
Am schönsten ist es dort früh am Morgen, wenn man bis auf die tierischen Bewohner ganz allein dort sein kann. Floh, ja der Hund heißt echt so, kann dann mehr als eine Stunde lang rennen, schnüffeln, markieren usw. und ich kriege immer den Kopf frei und bin einfach nur sehr zufrieden. 

  
Vor zwei Tagen war das Wetter auch mit uns gnädig und so haben wir wieder eine lange Runde gedreht und am Ende war ich herrlich munter für den Tag und der Hund völlig platt.


20.11.2017, 13.47| (1/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: Tierisches

Da liegt sie nun vor mir, meine neue Blogwelt,

noch sind es leere Seiten, die von mir gefüllt werden möchten. Hier wird es vieles Verschiedenes aus meinem Leben mit meiner Familie, meinen zwei Katzen und dem Herzenshund geben. Ich werde schreiben, was mich bewegt, woran ich Freude habe oder was mich ärgert. Es wird Bilder meiner felligen Mitbewohner geben, Bilder meiner Handarbeiten und all der schönen Dinge die mich umgeben.  
Und damit ist es schon getan...der erste Schritt hinein in diese Welt...mal sehen, wohin die Reise geht...

Vintage laces 20.11.2017, 13.15| (1/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: Alltägliches

Herzlich willkommen

in deinem DesignBlog von BlueLionWebdesign

Wir freuen uns, dass Du dich für einen DesignBlog entschieden hast und wünschen Dir und Deinen Besuchern viel Spass damit.

Deine Beatrice Amberg
und das BLW Team

BLW 18.11.2017, 12.21| (0/0) Kommentare | PL | einsortiert in: Alltägliches | Tags: Willkommen

2018
<<< April >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
      01
02030405060708
09101112131415
16171819202122
23242526272829
30      
Internes
    Statistik
    Einträge ges.: 22
    ø pro Tag: 0,1
    Kommentare: 18
    ø pro Eintrag: 0,8
    Online seit dem: 18.11.2017
    in Tagen: 155